Grundsätzlich sollten Sie vor Anschaffung eines Sauna-Fasses klären:

 

Bei elektisch beheizter Sauna

Hier ist das Aufstellen wie bei einem Gartenhaus zu sehen, Grenzabstände evtl. beim örtlichen

Bauamt erfragen.

Meist wird eine Zuleitung für Kraftstrom, also ein 5-Adriges Kabel benötigt.

Fragen Sie vorab Ihren Elektro-Meister, der den Ofen dann auch anschließt.

 

Holz beheizte Sauna


Hier ist es etwas aufwändiger.

Sprechen Sie auf jeden Fall vorher mit dem Schornsteinfeger Ihres Vertrauens. Auch eine zweite Meinung ist hier oft hilfreich.

Auch beim Bauamt vorher anfragen, da ein Bau mit einer "Feuerstätte" (Holzofen) anders bewertet wird als ein Gartenhaus.

Hier sind noch Brandschutzabstände, Grenzabstände etc. zu beachten.

 

Die Erfahrung hat gezeigt, nicht alle "Fachleute" wissen wirklich was machbar ist.

Da die Meinungen der zuständigen Behörden da sehr auseinander gehen, können wir hier keine allgemein gültigen Ratschläge geben.